Freie Stellen

Einrichtungsleitung m/w/d - Fachstelle für Suchthilfe und Prävention

Die Fachstelle für Suchthilfe und Prävention des Diakonischen Werkes Werra-Meißner sucht zum 01.07.2024

eine Einrichtungsleitung (m/w/d)

mit abgeschlossenem Studium der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit B.A. für eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std.)


Schwerpunkte der Tätigkeit

  • Leitung des Fachstellenteams
  • Organisation und Weiterentwicklung der fachlichen Arbeit der Beratungsstelle
  • Sicherung der Wirtschaftlichkeit der Beratungsstelle zusammen mit dem geschäftsführenden Ausschuss
  • Einbindung in das Leitungsteam des Diakonischen Werkes
  • Netzwerkarbeit mit Kooperationspartnern, Leistungsträgern und kirchlich/diakonischen Gremien
  • Außenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Beratung und Vermittlung in weitere Hilfsangebote
  • Behandlung bei stoffgebundenen Abhängigkeiten im Rahmen der Ambulanten Rehabilitation Sucht

 

Erwartete Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl./ B.A./ M.A.) im Bereich der Sozialpädagogik oder Sozialen Arbeit
  • Erfahrung in der Suchthilfe
  • Teamarbeit bei selbständigem, flexiblem Arbeiten
  • eine Fahrerlaubnis und eigener PKW für Dienstfahrten
  • ein kooperativer Führungsstil und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kompetenzen in Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Medienkompetenz und gute Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Outlook)
  • eine positive Haltung zur evangelischen Prägung unserer Einrichtung
  • eine therapeutische Zusatzausbildung (entsprechend der Empfehlungsvereinbarung Ambulante Rehabilitation Sucht) oder die Bereitschaft zur berufsbegleitenden suchttherapeutischen Zusatzausbildung

 

Wir bieten für die zukünftige Mitarbeit

  • eine unbefristete Stelle mit einem Stellenumfang von 39 Wochenstunden
  • Leitung eines multidisziplinären und fachkompetenten Teams
  • Arbeit in einem interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsgebiet
  • Rechteck: abgerundete Ecken: Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 21.04.24 per Mail an: 
diakoniepfarrer@diakonie-werra-meissner.de
Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt.
Diakonisches Werk Werra-Meißner
Fachstelle für Suchthilfe und Prävention
Andrea Böhnke
Leuchtbergstr. 10 b
37269 Eschwege

Supervision und Fortbildungen
  • Vergütung nach TV-L
  • Betriebliche Altersvorsorge 


Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 21.04.2024 an: 
diakoniepfarrer@diakonie-werra-meissner.de
(eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt)


Weitere Informationen: siehe pdf-Datei.

Stellenausschreibung Einrichtungsleitung


» PDF laden «