Laudenbach       Laudenbach

Herzlich willkommen im Kirchspiel Laudenbach!

Seit Mai 2000 bin ich als Pfarrer im Kirchspiel Laudenbach tätig. Zum Kirchspiel gehören auch die Gemeinden Uengsterode und Trubenhausen.

Die eigenständigen Kirchengemeinden pflegen gute Kontakte zu den örtlichen Vereinen und sind auch fest eingebunden in das kulturelle Leben vor Ort – so ist die Kirmes in Laudenbach, das Lichterfest in Trubenhausen oder das Schippelfest in Uengsterode ohne Gottesdienst nicht denkbar.

Unsere Gemeinden – in vielen Netzen miteinander verbunden

Die Gemeinden der Kirchspiele Laudenbach und Walburg sind in den Gesamtverband der evangelischen Kirchengemeinden am Meißner eingebunden. Innerhalb dieses Verbandes arbeiten wir intensiv zusammen: Bei den regelmäßig stattfindenden Kinderbibeltagen und dem Konfirmandenunterricht, den Gemeindeabenden und dem Gemeindebrief ‚MeißnerBote‘. Darüber hinaus bilden die Gemeinden beider Kirchspiele mit der Kirchengemeinde am Hirschberg in Großalmerode einen Kooperationsraum, in dem sich die Pfarrer*innen untereinander vertreten.

Innerhalb des Gesamtverbands arbeiten auch die Kirchenvorstände der Kirchspiele Laudenbach und Walburg eng zusammen. Gemeinsam fahren wir jedes Jahr auf eine Rüstzeit nach Brotterode, um neue Ideen für die Arbeit vor Ort zu entwickeln. Auch das ‚Wir-Gefühl‘ zwischen den Gemeinden wollen wir stärken. Dabei bewahren wir Altbewährtes und gehen immer wieder auch neue Wege, um noch mehr Menschen mit dem evangelischen Glauben vertraut zu machen. Zur Zeit werden Gottesdienste auf dem Youtube-Kanal ‚Kirche am Meißner‘, aufgenommen und wöchentlich ins Netz gestellt.

Engagiert den Glauben leben

Zusätzlich engagieren sich viele Menschen in unterschiedlichen Projekten und Gruppen:

  • bei Gemeindenachmittagen (von September bis April)
  • bei Gemeindestudienreisen (nach Armenien vom 9.6.-22.6.2021)
  • in der Kirchenband „The Saints“ (jeden Donnerstag ab 19:30 Uhr)
  • im Gospelchor „Voices of Joy“ (jeden Dienstag ab 20:00 Uhr)
  • beim Treffen der Mabuhay-Frauen
  • zur Gestaltung des Weltgebetstages (durch die Gemeinden wechselnd)
  • beim Besuchsdienst zu Geburtstagen (in Laudenbach)
  • beim Gemeindeessen (einmal im Monat in Laudenbach in der Arche) 
  • im Frauenkreis (von September bis April 14-täglich, 15–17 Uhr)
  • bei unseren Singegottesdiensten und zahlreichen Konzerten

Dankbar sind wir für neue Vorschläge, Anregungen und Ideen. Unterstützer, Ideenfinder und Interessierte sind immer herzlich willkommen. Haben Sie den Mut, das Gemeindeleben im Kirchspiel Laudenbach mitzugestalten.

Es freuen sich auf Sie Ihr Pfarrer Armin Scheerschmidt mit den Kirchenvorständen des Kirchspiels