Allendorf       Allendorf

Herzlich willkommen in den evangelischen Kirchengemeinden Allendorf und Ellershausen!

Sch√∂n, dass Sie uns hier besuchen. So k√∂nnen Sie sich ein erstes Bild davon machen, was uns ‚Äď die gro√üe Kirchengemeinde Allendorf und die kleine Kirchengemeinde Ellershausen, die als Kirchspiel Allendorf verbunden sind ‚Äď bewegt.

Engagiert und kreativ den Glauben leben

Engagiert und kreativ sind wir mit vielen Ehrenamtlichen dabei, unseren Glauben zu leben und f√ľr andere Menschen erfahrbar zu machen: zum Beispiel im evangelischen Kindergarten St. Crucis, im Krabbel- und Kindergottesdienst, der Jugenderlebnisgruppe, bei besonderen Gottesdiensten, Konzerten und kulturellen Veranstaltungen. Auch das Pilgern ist m√∂glich.

Bei uns begegnen Sie vielen lieben Menschen, die sich f√ľr und in unserem Kirchspiel und f√ľr lebendige Gemeinden engagieren. Genie√üen Sie unser Gemeinschaftswerk, den wundersch√∂nen Kirch- und Bibelgarten, zusammen mit einem Besuch im angeschlossenen Caf√© Himmelspforte, das von Mittwoch bis Sonntag ge√∂ffnet ist.

St. Crucis ‚Äď kultureller und spiritueller Mittelpunkt

Auch unsere Kirchen lohnen einen Besuch, die zauberhafte, kleine Dorfkirche in Ellershausen genauso, wie die gro√üe, √ľberregional bedeutende St. Crucis-Kirche, eine ehemalige mittelalterliche Wallfahrts- und Pilgerkirche. Heute zieht sie nicht nur als Radfahr-, Literatur- und H√∂rspielkirche viele Besucher an. Vor allem die neue Orgel, die gr√∂√üte englisch-romantische Orgel auf europ√§ischem Festland, die ‚ÄöQueen an der Werra‚Äė mit 63 Registern, macht sie zu einem kulturellen Mittelpunkt.

F√ľr vielf√§ltige Angebote, unseren Glauben lebendig zu gestalten, arbeiten wir eng mit der Kirchengemeinde Sooden zusammen, mit der wir und die Kirchengemeinde Dudenrode-Orferode im Kooperationsraum Bad Sooden-Allendorf verbunden sind.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann besuchen Sie unsere Internetseite oder kommen Sie am besten gleich zu einer unserer Veranstaltungen ‚Äď wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst Ihr Pfarrer Hubertus Spill